Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Georg Salter

Buchdesigner in Berlin, 1922 - 1934

 


 Links

 

Quellen

George Salter Papers, 1919 - 1967. The Newberry Library, Chicago

 

George Salter Papers, 1920 - 1980. Mortimer Rare Book Room, Smith College, Northampton, MA

 

Literatur

Georg Salter in der Wikipedia

 

Jürgen Holstein 2003 

Dem Berliner Antiquar Jürgen Holstein gebührt das Verdienst, nach vielen Jahrzehnten erstmals wieder ausführlich auf Salter aufmerksam gemacht zu haben. Seine schöne Veröffentlichung mit illustrierter Bibliographie der Berliner Arbeiten Salters ist längst vergriffen, die darin verzeichneten Exemplare befinden sich heute überwiegend in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Holsteins Bibliographie ist nicht vollständig.

 

Thomas S. Hansen 2004

Beinahe zeitgleich mit Holstein legte Thomas S. Hansen, Professor of German Studies am Wellesley College, eine Würdigung Salters mit Schwerpunkt auf der amerikanischen Produktion (1934-1967) vor. Hansens Sammlung befindet sich seit 2009 am Leo Baeck Institut in New York.

 

Dieses Blog baut auf den Arbeiten von Holstein, Hansen u.a. auf und soll sich schrittweise einer möglichst umfassenden, fehlerfreien Werkübersicht Georg Salters bis zur Emigration nähern.

 

 

 

Eigenhändiges Logo, um 1929Eigenhändiges Logo, um 1929